Entscheidungsfindung in Ordensgemeinschaften

alex-king-507385-unsplash_200_7

Tagtäglich werden wir Menschen vor Entscheidungen gestellt. Zum Glück gibt es Strukturen, die uns viele Entscheidungen abnehmen. So ist es uns meist vorgegeben, wann wir aufstehen müssen, weil eine Verpflichtung ruft. In jeder demokratischen Gesellschaft fordert das Zusammenleben von Menschen Entscheidungen, die gemeinsam oder zumindest von einem Teil der Gruppe getroffen werden sollen. So ist es auch in einer Ordensgemeinschaft. mehr…

Social Labs: experimentieren statt planen!

BuergerInnenrat_Vorarlberg_c Buero fuer Zukunftsfragen_Bregenz

Wir sind derzeit mit einigen komplexen gesellschaftlichen Herausforderungen konfrontiert wie z.B.  Armut, Gesundheitswesen, Klimawandel . Skepsis und Resignation bezüglich effektiver Strategien bzw. nachhaltiger Lösungen machen sich breit. Ein Grund dafür ist, dass die übliche technokratische Vorgangsweise – ein ExpertInnenteam formuliert strategische Pläne und führt ein Projekt mit absehbarem Ergebnis durch – nicht funktioniert. mehr…

Direkte Demokratie: Gefahr oder emanzipatorische Vision?

mehr demokratie!

Seit dem Brexit-Referendum über den Austritt des Vereinigten Königreichs aus der EU und seit einigen Volksabstimmungen in der Schweiz mit rechtspopulistischem Inhalt wird Direkter Demokratie vermehrt Skepsis entgegengebracht. mehr…