Hingehen in die Arbeitswelt

pexels-photo-46012

Trotz der ersten Sozialenzyklika Rerum Novarum (1891) war das Verhältnis zwischen Kirche und Arbeitswelt kein „Liebesverhältnis“ und ist es leider noch immer nicht. mehr…

Die Glutnester des eigenen Begehrens

20170412_tatiana-lapina-6509_01

„Politische Frauenbildung“ setzte sich die Vernetzung Frauenbildung des Forums Katholischer Erwachsenenbildung zum Inhalt ihrer diesjährigen Themenwerkstatt. Die Vertreterinnen aus katholischen Bildungseinrichtungen, Bildungshäusern, Frauentreffs, der Katholischen Frauenbewegung, sowie dem Katholischen Bildungswerk machten sich in Art of Hosting Manier, auf die Suche nach den Glutnestern des eigenen Begehrens nach einem Guten Leben für sich selbst und für andere. mehr…

Wider den Hass

Foto_c_Internationaler Versöhnungsbund

Mittwoch, 22. März 2017. Ein Terroranschlag im Regierungsviertel von London fordert vier Menschenleben. Genau ein Jahr zuvor gab es in Brüssel zwei Anschläge, einen davon in der U-Bahnstation Maelbeek. Dazwischen Anschläge in Nizza und Berlin. Müssen wir in Zukunft mit der Gefahr leben, dass irgendwo irgendein Attentäter zuschlägt, mit einfachsten Waffen wie einem Auto in Nizza oder einem Messer, wie in London? mehr…

Ein Meilenstein für den Menschenrechtsschutz

menschenrechte_Illustration-sandra-at

Frankreich verpflichtet Unternehmen zur menschenrechtlichen Sorgfalt

Frankreich hat ein Gesetz zur menschenrechtlichen Verantwortung von Unternehmen verabschiedet. Damit werden zum ersten Mal menschenrechtliche Sorgfaltspflichten von Unternehmen umfassend in verbindliches nationales Recht umgesetzt. mehr…